Energetische Dachsanierung eines Bauernhofes

Munkwolstrup

Details zum Projekt

Beschreibung

Dieses Gebäude ist im 1700 Jahrhundert erbaut worden. Die bestehende Dacheindeckung bestand aus Faserzementwellplatten. Diese hatte ihre Lebensdauer erreicht. Dazu kam der Wunsch nach einer zeitgemäßen Wärmedämmung und Dachüberständen an den Traufen. Es wurde ein größerer Eingriff in den bestehenden Dachstuhl. Dieser musste überarbeitet und verstärkt werden. Die Wärmedämmung wurde als Zwischensparrendämmung verlegt, da diese nur über dem Wohnbereich erforderlich und gewünscht war. Über dem alten Stall wurde auf Wärmedämmung verzichtet.

Als Dacheindeckung haben wir hier das DS-Dachpfannprofil Unik 400 in schwarz Mattpural 50 my verlegt. Optisches I-Tüpfelchen sind hier die dazugehörigen DS-Torxschrauben mit sehr flachem Kopf, diese lassen den Unterschied zu einer Eindeckung aus Dachziegeln verschwinden. Als Stirnblende und an den Dachuntersichten haben wir Fassadenpaneele der Firma Eternit verarbeitet. Eternit Cedral Struktur in reinweiß. An den Dachuntersichten haben wir die Paneele mit einer schwarzen Schattenfuge verlegt.